• Zielgruppen
  • Suche
 

Projektbeschreibung

Das Forschungsprojekt QualiTeE ist die wissenschaftliche Begleitung des Regionalen Konzeptes der Landeshauptstadt Hannover zur Konzeptualisierung und Umsetzung des Förderansatzes ‚Sprachbildung und Sprachförderung‘ in Kindertagesstätten-Teams. Über Fragebogenerhebungen sowie flankierende Foren-Beobachtungen und Experteninterviews wird die Wirkung von komprimierten Fortbildungs-Inputs durch Teamer wie auch von dauerhaften teambegleitenden Unterstützungsprozessen mit vor Ort tätigen Sprachförderfachkräften untersucht. Ebenso werden Effekte der eigenverantwortlichen Team-Entwicklung ermittelt und Qualitätsveränderungen hinsichtlich der Kenntnisstände, der Einstellungen und des Handlungsrepertoires von pädagogischen Fachkräften zu Sprachbildung und Sprachförderung im Elementarbereich beurteilt.