• Zielgruppen
  • Suche
 

Vita

Kurzbiographie

Ausbildung / Studium

Studium der Soziologie, Psychologie, Politischen Wissenschaften und Rechtswissenschaften im Rahmen des Diplomstudiengangs Sozialwissenschaften an der Universität Hannover.

Promotion am 27. Mai 2008 mit einer Dissertation zum Thema: Form, System und Psyche. Psychische Systeme und strukturelle Kopplung in der Systemtheorie Niklas Luhmanns. Probleme der theoretischen Konstruktion unter Berücksichtigung von Beispielen aus dem Erziehungssystem.

Berufliche Erfahrungen

Wissenschaftlicher Mitarbeiter in den Abteilungen Pädagogik bei Beeinträchtigungen des Verhaltens und Pädagogik bei Beeinträchtigungen des Lernens am Institut für Sonderpädagogik der Leibniz Universität Hannover

Entwicklung, Beantragung, Koordination und Durchführung von Forschungsprojekten an der Schnittstelle von Sonderpädagogik, Bildungs-, Erziehungs- und Familiensoziologie und allgemeiner Erziehungswissenschaft

Projektkoordinator in der wissenschaftlichen Begleitforschung zum Schulversuch "Zur präventiven und integrativen sonderpädagogischen Förderung im Schwerpunkt emotionale und soziale Entwicklung - Optimierung der sonderpädagogischen Unterstützung zur Erziehungshilfe in allgemein bildenden Schulen" (Projektleitung: Prof. Dr. H. Reiser)