• Zielgruppen
  • Suche
 

Vita

1983 in Bremerhaven geboren

Studium

  • 10/2004 – 08/2009
    Studium der Diplom-Sonderpädagogik an der Leibniz Universität Hannover. Studienschwerpunkt: Pädagogik bei Verhaltensstörungen

Berufliche Tätigkeit

  • 04/2005 – 05/2007: Tätigkeit in der Behindertenassistenz
  • 06/2007 – 03/2010: Mitarbeiterin einer Tagespflege für demenziell erkrankte Menschen
  • 09/2009 – 12/2009: Wissenschaftliche Hilfskraft an der Fachhochschule Osnabrück am Projekt „Anders alt?!“
  • 01/2010 – 03/2010: Wissenschaftliche Hilfskraft am Institut für Sonderpädagogik der Leibniz Universität Hannover
  • 04/2010 – 09/2011: Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Sonderpädagogik der LUH
  • 10/2011 – 10/2013: Mitarbeiterin und Doktorandin am Projekt „Bildungsmaßnahmen für Mitarbeiter und Mitbewohner von Menschen mit geistiger Behinderung und Demenz“.
  • Seit 2011: Freiberufliche Dozentin zu den Themenbereichen Alter, geistige Behinderung und Demenz
  • 2014: Promotion im Fach Sonderpädagogik
  • Seit 11/2014: Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Sonderpädagogik

Auslandserfahrungen

  • 08/1999 – 07/2000
    Schüleraustausch in Saginaw, Michigan; USA
  • 09/2003 – 09/2004
    Absolvierung des Europäischen Freiwilligendienstes/European Voluntary Service in Pècs, Ungarn. Tätigkeit in einem Tageszentrum mit angegliederten Werkstätten für Menschen mit geistigen und körperlichen Behinderungen
  • 09/2005
    Praktikum in einer Förderschulklasse sowie einer Berufsbildungsstätte für mehrfach behinderte und verhaltensauffällige Jugendliche in Saginaw, Michigan; USA

Ehrungen und Preise

  • Verleihung des Förderpreises 2014 der Stiftung Leben pur, München zum Thema „Alternde Menschen mit Komplexer Behinderung“