• Zielgruppen
  • Suche
 

Projektziele

Das Projekt zielt auf die Entwicklung, Implementierung und Evaluierung eines sonderpädagogischen MA-Programms ‚Speech and Language Pathology für Kinder mit Behinderung’ in Tansania ab – in Vorbereitung zum Aufbau eines später geplanten umfassenden Gesundheitskompetenzzentrums, welches neben Sprachtherapie auch Service-Leistungen anderer Gesundheitsberufe (u.a. Physiotherapie, Ergotherapie) bündeln soll, wobei alle Projektschritte von der Konzeption der Antragsstellung an in Zusammenarbeit mit der tansanischen Seite erfolgen.

Projektteilziele:

  • Curriculumerstellung für den MA-Studiengang ‚Speech and Language Pathology’ (2012)
  • Implementierung des MA-Studiengangs ‚Speech and Language Pathology’ (2013)
  • Justierung des MA-Studiengangs ‚Speech and Language Pathology’ (2014)
  • Evaluierung des MA-Studiengangs ‚Speech and Language Pathology’ und Graduierung erster MA-Absolventen und damit erste eigene tansanische Dozenten (2015)
Gemeinsame Konzeption der Studienstruktur