• Zielgruppen
  • Suche
 

Abteilung Allgemeine Behindertenpädagogik und -soziologie

Ansprechpartnerinnen

Leitung der Abteilung

Prof. Dr. phil. Bettina Lindmeier

Ansprechpartnerin

Lena Ordner

 

 

Aufgabengebiet

  • Allgemeine und fachrichtungsübergreifende Reflexionen haben in der Sonderpädagogik eine integrierende Funktion, denn der Grad der Spezialisierung innerhalb dieser Disziplin ist sehr hoch.
  • Die Allgemeine Behindertenpädagogik beschäftigt sich mit den anthropologischen, ethischen, wissenschaftstheoretischen, historisch und international vergleichenden, bildungs-, schul- und professionstheoretischen Grundlagen der erziehungswissenschaftlichen Disziplin.
  • Die Soziologie der Behinderten analysiert gesellschaftliche Bedingungs- und Wirkungszusammenhänge von Behinderung sowie Benachteiligung und will Studierende für die Rahmenbedingungen in unterschiedlichen sonderpädagogischen Arbeitsfeldern sensibilisieren.

Aktuelles

Einfach Politik der Bundeszentrale für politische Bildung

In Zusammenarbeit mit der Bundeszentrale für politische Bildung
sind im Rahmen der Seminare Gemeinsam Lernen
Hefte für die Reihe Einfach Politik entstanden.

Das aktuelle Heft erklärt die Bundestagswahl in einfacher Sprache.
Ebenfalls erschienen ist ein Plakat zur Bundestagswahl.

Weitere Hefte informieren über

  • "Flucht und Asyl",
  • "Grundgesetz: Grundrechte" und
  • "Grundgesetz: Über den Staat"

Sie können kostenlos bei der bpb bestellt werden.

 

Kontakt

Institut für Sonderpädgogik
Abteilung Allgemeine Behindertenpädagogik und -soziologie
Schloßwender Str. 1
30159 Hannover