• Zielgruppen
  • Suche
 

Informationen für interessierte Eltern

QuliLinES – worum geht es?
Im Rahmen einer Langzeitstudie über zwei Jahre soll die Wirksamkeit des lokalen Konzeptes für die sprachpädagogische Arbeit in den Laatzener Kindertagestätten "Sprachbildung & Sprachförderung" untersucht werden.
Es handelt sich hierbei um ein Kooperationsprojekt zwischen der Stadt Laatzen und dem Institut für Sonderpädagogik der Leibniz Universität Hannover.


Was wird gemacht?
-    Sprachüberprüfung der 3-jährigen Kinder mit "LiSe-DaZ"
-    Spielerisches Verfahren mit der Handpuppe "Fine"
-    Kindgerechte Einzelsituation mit der Sprachförderexpertin der Kita
-    Informationen über sprachliche Fähigkeiten der Kinder möglich
-    Anonyme Auswertung und Einhaltung des Datenschutzes

 

 

Flyer zum Download
Plakat zum Download