• Zielgruppen
  • Suche
 

Abgeschlossene Projekte

Abgeschlossene Projekte (Auswahl)

Projektname
Ansprechpersonen
Kooperation von Regelschullehrkräften und SonderpädagogInnen im gemeinsamen Unterricht in einer inklusiven Schule (Cornelsen Stiftung Lehren und Lernen)Team: Prof. Dr. Rolf Werning, Ann-Kathrin Arndt, Fatma Usanmaz M.A.
Gesundheitsbildung und -förderung im Elementarbereich. Entwicklung von Körpergefühl, Gesundheitsvorstellungen und -theorien im Kontext von Kindergarten und Familie (nifbe/MWK)Team: Prof. Dr. Rolf Werning, Prof. Dr. Ulla Walter, Prof. Dr. Marie-Luise Dierks,  Dr. Michael Urban, Dipl.-Sozialwiss. Roswitha Stöcker, Dipl.-Gesundheitswirtin Elena Sterdt, MPH
Interessenentwicklung von Kindern aus soziokulturell benachteiligten Familien im Übergang vom Kindergarten zur Grundschule (nifbe/MWK)
Förderer: Ministerium für Wissenschaft und Kultur
Team: Prof. Dr. Rolf Werning, Dipl.-Psych. Michael Lichtblau, Fatma Usanmaz M.A., Dipl.-Sozialwiss. Sören Thoms
Interdependenzen von Schriftsprachkompetenz und Aspekten der Lebensbewältigung (BMBF) im Rahmen des Verbundprojektes „Verbleibsstudie zur biographischen Entwicklung ehemaliger Teilnehmer/innen an Alphabetisierungskursen“, gefördert durch das Bundesministerium für Bildung und ForschungTeam: Prof. Dr. Sandra Deneke, Dr. Ingeborg Reese, Dipl.-Sozialwiss. Natalie Pape, Dipl.-Päd. Denise Horch
Potenziale der Ganztagsförderschule (Schwerpunkt Lernen) zur Optimierung der Relation zwischen Familie und Schule – unter besonderer Berücksichtigung von positiven Beeinflussungsmöglichkeiten elterlicher Erziehungskompetenzen zur Unterstützung schulischen Lernens (BMBF); gefördert durch das Bundesministerium für Bildung und Forschung im Rahmen des Interventionsprogramms „Zukunft und Bildung und Betreuung“. Team: Prof. Dr. Rolf Werning , Dr. Michael Urban, Dipl.-Soz. Kapriel Meser
Beratung in der schulischen Erziehungshilfe
Forschungsschwerpunkt Beratung zur Erziehungshilfe in der Schule (BES)
Sonderpädagogische Grundversorgung in Niedersachsen
Qualitatives Forschungsprojekt zur pädagogischen Arbeit in Regionalen Integrationsprojekten
Internet für Schülerinnen und Schüler mit Lernbeeinträchtigungen
Kooperationsprojekt der Uni Hannover mit "n-21: Schulen in Niedersachsen online" und dem Niedersächsischen Kultusministerium
Informelles Lernen
Informelles Lernen von sozial marginalisierten Schülerinnen und Schülern mit Lernbeeinträchtigungen in lebensweltlichen Kontexten
Schriftsprache und Schriftsprachlernen
Konstruktionen über Schriftsprache und Schriftsprachlernen - Eine qualitative Analyse bei Schülern im Förderschwerpunkt Lerne
n
Sprach- und Kommunikationsförderung
Prävention von Sprach- und Lernstörungen bei Kindern nichtdeutscher Herkunftssprache - Qualität integrativer Sprachförderung