• Zielgruppen
  • Suche
 

Kinder als Erfinder Tag 2019

Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 3 und 4 aus dem Raum Hannover haben am Samstag, 15, Juni 2019, von 14 bis 17 Uhr die Möglichkeit, sich als Erfinderinnen und Erfinder in der Leibniz Universität Hannover auszuprobieren. Im Lichthof des Welfenschlosses begeben sich Mädchen und Jungen auf die Spuren berühmter Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler.

Ausgehend von den Biografien bekannter Forscher - wie etwas Leonardo da Vinci oder Mary Anning - werden die Kinder an verschiedenen Experimentierstationen angeregt, eigenständig Themen zu erkunden und zu erforschen. Die Stationen werden von Studierenden des Bachelorstudiengang Sonderpädagogik im Unterrichtsfach Sachunterricht an der Leibniz Universität unter der Anleitung von Sonja Veith und Jan Heiko Wohltmann vorbereitet und betreut. Alle interessierten Schülerinnen und Schüler der 3. und 4. Klassen von Grund- und Förderschulen sind herzlich eingeladen. Anmeldung ist per E- Mail an sachunterrichtifs.phil.uni-hannover.de möglich.

Hier gibt es den Flyer.

Wann: Samstag, 15. Juni 2019 von 14:00 bis 17:00 Uhr

Wo: Leibniz Universität Hannover, Hauptgebäude Welfengarten 1, 30167 Hannover, Lichthof

Anmeldung: Per E- Mail an sachunterrichtifs.phil.uni-hannover.de

 

 

Einladung zur Projektpräsentation

Die Präsentation des Seminars Gemeinsam Lernen findet am Freitag, den 12. Juli 2019 um 11 Uhr im Raum 105 statt!
Herzliche Einladung an alle Interessierten!
Nähere Informationen in diesem Flyer!

5. Werkstattgespräch am 27.09.2019 - Brennpunkte schulischer und außerschulischer Erziehungshilfe

Am 27.09.2019 richtet die Abteilung Pädagogik bei Verhaltensstörungen unter der Leitung von Prof. Dr. Birgit Herz das 5. Werkstattgespräch – „Brennpunkte schulischer und außerschulischer Erziehungshilfe: Dialogpartner Technik?“ aus.

Weitere Informationen können Sie der Abteilungshomepage und dem Flyer sowie dem Tagungsprogramm entnehmen.

Anmelden können Sie sich hier.

3. Fachtagung des Interdisziplinären Mutismus Forums am 28.09.2019

Die Abteilung Sprach-Pädagogik und -Therapie richtet in Kooperation mit StillLeben e. V. eine Tagung am 28.09.2019 mit dem Thema „Angst“ und / oder selektiver Mutismus aus.

Fachkräfte aus verschiedenen Sprachheilzentren, Kliniken und Universitäten werden in Seminaren und Vorträgen themenspezifische Inhalte präsentieren und diskutieren. Zudem sollen Poster zu Themen rund um den Themenkomplex „Mutismus“ vorgestellt werden. Dafür bitten wir um Einreichungen von Abstracts, insbesondere von Studierenden im Rahmen von Bachelor- und Masterarbeiten.

Herzliche Grüße

Prof. Dr. Ulrike Lüdtke & Dr. Ulrich Stitzinger

Details zum Call for Posters finden Sie in der Ausschreibung.

Weitere Informationen zur Tagung inklusive Tagungsprogramm entnehmen Sie bitte dem Flyer.

Anmeldungen zur Tagung können auf der Tagungs-WebSeite vorgenommen werden.