• Zielgruppen
  • Suche
 

5. Werkstattgespräch am 27.09.2019 - Brennpunkte schulischer und außerschulischer Erziehungshilfe

Am 27.09.2019 richtet die Abteilung Pädagogik bei Verhaltensstörungen unter der Leitung von Prof. Dr. Birgit Herz das 5. Werkstattgespräch – „Brennpunkte schulischer und außerschulischer Erziehungshilfe: Dialogpartner Technik?“ aus.

Weitere Informationen können Sie der Abteilungshomepage und dem Flyer sowie dem Tagungsprogramm entnehmen.

Anmelden können Sie sich hier.

Save the Date: Fachtag 7.6.2019 - Übergang Kita-Schule

Die Leibniz Universität Hannover, die Landeshauptstadt Hannover und die Heinz und Heide Dürr Stiftung/Regionalnetzwerk Nord-West laden zu einem gemeinsamen Fachtag ein:

„Übergang Kita-Schule: Bruch oder Brücke? –
Ergebnisse des Praxistransferprojektes Interessenbasierter Übergang Kita-Schule im Kontext des EE-Ansatzes“

Auf dieser Fachtagung wird ein Einblick in die Zusammenarbeit zwischen der Stadt Hannover und der Leibniz Universität Hannover mit Vertreter*innen der pädagogischen Praxis zur Entwicklung und Implementation eines interessenbasierten Übergangskonzepts im Kontext des Early Excellence-Ansatzes gegeben.

Am Vormittag wird vortragsbasiert auf die Gestaltung des Übergangs Kita-Schule eingegangen und die Ergebnisse des Praxistransferprojektes, unter Leitung von Dr. Michael Lichtblau, Magdalena Hartmann und Andreas Schenk, vorgestellt. Am Nachmittag können dann die Inhalte in verschiedenen Workshops auf Basis der Praxiserfahrungen der Teilnehmer*innen vertieft diskutiert werden. Den Abschluss bildet eine gemeinsame Diskussion im Plenum.

7. Juni 2018 | 9:30 Uhr bis 15:00 Uhr
Forum St. Joseph | Isernhagener Str. 63, 30163 Hannover

Die Anmeldung wird ab April 2019 möglich sein

Der F.L.O.H. interaktiv – Die neue Workshop-Reihe startet am 26.04.2019!

Mit Beginn des Sommersemester 2019 werden im F.L.O.H. einmal im Monat interaktive Workshops zu Themen rund um die Materialien im F.L.O.H. angeboten. Ziel der Workshop-Reihe ist es, die verschiedenen Materialien im F.L.O.H. besser kennen zu lernen und selbst einmal auszuprobieren.

Am 26.04. macht Katrin Kreuznacht den Auftakt mit einem Workshop zu dem Thema „Differenz in Kinder- und Jugendliteratur – Ein Einblick in verschiedene Genres“. Weitere Informationen finden Sie hier. Um Voranmeldung bei Maike Stieneke (maike.stienekeifs.uni-hannover.de) wird bis zum 24.04. gebeten.

Anregungen für Workshop-Themen sind jederzeit willkommen. Eine Übersicht der angebotenen Workshops im Sommersemester 2019 finden Sie hier.

Kinder als Erfinder Tag 2019

Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 3 und 4 aus dem Raum Hannover haben am Mittwoch, 15, Juni 2019, von 14 bis 17 Uhr die Möglichkeit, sich als Erfinderinnen und Erfinder in der Leibniz Universität Hannover auszuprobieren. Im Lichthof des Welfenschlosses begeben sich Mädchen und Jungen auf die Spuren berühmter Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler.

Ausgehend von den Biografien bekannter Forscher - wie etwas Leonardo da Vinci oder Mary Anning - werden die Kinder an verschiedenen Experimentierstationen angeregt, eigenständig Themen zu erkunden und zu erforschen. Die Stationen werden von Studierenden des Bachelorstudiengang Sonderpädagogik im Unterrichtsfach Sachunterricht an der Leibniz Universität unter der Anleitung von Sonja Veith und Jan Heiko Wohltmann vorbereitet und betreut. Alle interessierten Schülerinnen und Schüler der 3. und 4. Klassen von Grund- und Förderschulen sind herzlich eingeladen. Anmeldung ist per E- Mail an sachunterrichtifs.phil.uni-hannover.de möglich.

Hier gibt es den Flyer.

Wann: Mittwoch, 15. Juni 2019 von 14:00 bis 17:00 Uhr

Wo: Leibniz Universität Hannover, Hauptgebäude Welfengarten 1, 30167 Hannover, Lichthof

Anmeldung: Per E- Mail an sachunterrichtifs.phil.uni-hannover.de